Konfirmation Einladungstext: Kerze

Einladungstext zur Konfirmation

Du denkst es sei schwer, den richtigen Einladungstext zur Konfirmation zu finden? Nicht, wenn du diesen Beitrag gefunden hast. Denn mit uns wird ein jeder die passenden Worte für die Einladung zur Konfirmation finden. Mit Honeymoments findest du die richtigen Ideen zu jedem Anlass und so haben wir selbstredend auch die notwendige Inspiration für dich, wenn du gerade auf der Suche nach den richtigen Worten für die Einladung zur Konfirmation bist.

Einladungstexte zur Konfirmation

Einladungstext Konfirmation – Dieser Begriff wird fast 1000 mal im Monat in der wohl beliebtesten Suchmaschine in Deutschland gesucht. Mit den Varianten , so etwa die Suchanfrage “Einladung Konfirmation Text” oder z.B. “origineller Text Einladung Konfirmation” sind es noch weit mehr Suchanfragen. Dieser Beitrag soll dir daher helfen, wenn du auf der Suche nach dem perfekten Einladungstext für die, im Leben eines Evangelisten, so wichtige Konfirmation bist.

Was ist die Konfirmation?

Jeder hat den Begriff Konfirmation schon gehört, doch wissen die wenigsten in jungen Jahren, was es mit der Konfirmation denn eigentlich tatsächlich auf sich hat. Tatsächlich wird die Konfirmation sowohl in der evangelischen, in der Apostolischen und in der Neuapostolischen Kirche gefeiert und steht für den Eintritt des Christen in das kirchliche Erwachsenenalter. Fast nur in Deutschland wird zwischen der Firmung und der Konfirmation unterschieden. Das Wort Konfirmation stammt aus dem Lateinischen und bedeutet Bekräftigung, was sich wiederum auf lat. confirmatio zurückführen lässt. Über eine viertel Millionen Konfirmanden warten jedes Jahr auf ihre Konfirmation, die mit dem Eintritt in das kirchliche Erwachsenenleben, auch die Zulassung zum Abendmahl, die persönliche Bestätigung der Taufe und den Abschluss des kirchlichen Unterrichts bedeutet.

Die Konfirmation wird vielerorts zumeist mit 14 Jahren ein Thema werden, denn mit dem 14. Lebensjahr ist der Konfirmand kirchlich gesehen, religionsmündig und damit in der Lage, sich für die jeweilige Konfession zu entscheiden.

Wie bei anderen großen Festlichkeiten, so erwarten den Konfirmanden auch bei der Konfirmation, zahlreiche Geschenke durch die eingeladenen Gäste und Eltern. Doch vorher gilt es den angehenden Konfirmanden auf die Konfirmation vorzubereiten. So steht vor der eigentlichen Konfirmationsfeier, ein ca. 9 monatiger wöchentlicher Konfirmandenunterricht, der zumeist vom zuständigen Pfarrer geleitet wird.

Die Einladungskarte zur Konfirmation

Nachdem wir geklärt haben, was die Konfirmation eigentlich ist, widmen wir uns nun den Einladungskarten zur Konfirmation. Hierbei steht man natürlich vor der Entscheidung, ob man die Einladungen zur Konfirmation gänzlich selbst bastelt, was sicherlich eine ganz persönliche Note mitbringt, oder ob man die Einladungskarten eher bei einem Anbieter für Einladungskarten bestellen möchte. So finden sich im Internet, nicht zuletzt auch auf Honeymoments zahlreiche Vorlagen für Einladungskarten, die sich nach eigenen Vorstellungen, personalisieren lassen. Was beide Optionen eint, ist die Tatsache, dass man die richtigen Worte für die Einladungskarten wählen wollen wird und sich damit Gedanken zum richtigen Text für die Einladungen zur Konfirmation machen wird. Doch der Reihe nach.


Bestimmt auch interessant für dich:

Seit langer Zeit sind wir einer der Online Anbieter, deren Auftrag es ist, das Einladen und Bedanken zu wichtigen Anlässen, mit Tipps und Tricks zu vereinfachen. So findest du bei Honeymoments natürlich haufenweise Inspiration zu jedem Anlass. Der folgenden Beitrag zum Thema Konfirmation, dürfte dich bestimmt auch interessieren, wenn du gerade auf der Suche nach dem perfekten Einladungstext zur Konfirmation bist: Die Einladung zur Konfirmation – Selber machen oder Vorlage aus dem Internet?


Wer schreibt die Einladungen zur Konfirmation?

Auch wenn es zumeist die Eltern sein werden, die für die Einladungskarten zur Konfirmation verantwortlich sind, so ist es der Konfirmand selbst, aus dessen Perspektive sie geschrieben sind. Anders als bei der Kommunion, so wird bei der Konfirmation auch das Kind selbst, die Einladungen schreiben können, denn mit 14 Jahren dürfte man in der Lage sein, den richtigen Text und die richtigen Worte zu finden. Wer auch immer den Text für die Konfirmationseinladungen schreibt, der Text für die Konfirmationseinladungen wird stets aus der Perspektive des Konfirmanden selbst geschrieben. Wie dies vonstatten geht, schildern wir noch, innerhalb unserer Mustertexte und Vorlagen.

Was darf auf im Einladungstext nicht fehlen?

Die Konfirmation will gut geplant sein und am besten beginnt man frühzeitig mit der Planung und Umsetzung, um Stress und Fehler zu vermeiden. Die Einladungskarten werden auf der To Do Liste für die Konfirmation ein zentraler Punkt sein und einige Informationen sollte man in jedem Fall mit der Einladungskarte bereitstellen. Hierzu gehören insbesondere die folgenden Informationen:

  • Anlass der Feier
  • Datum der Konfirmation
  • Beginn
  • Ablauf
  • Bitte um Antwort

Vor allem der letzte Punkt wird hier und da gerne vergessen, was die Planung erschwert, denn schließlich möchte man wissen, für wieviele Gäste man planen muss. Dies hat Einfluss auf weitere Besorgungen und wer in einem Restaurant einen Tisch buchen möchte, wird wissen wollen, für wieviele Personen er dies tun muss.

Wann versendet man die Einladungskarten?

In digitalen Zeiten sollte man sich auch bei einer kirchlichen Feier die digitalen Medien zunutze machen. So versendet man zumeist die eigentliche Einladungskarte zur Konfirmation erst ca. ein bis zwei Monate vor der Konfirmationsfeier, doch sollte man weit vorher schon eine “Save the Date” Info übermitteln. Dies kann natürlich in Form einer physischen “Save the Date” Karte geschehen oder eben per Messenger, soziale Medien oder einer eMail. So stellt man sicher, dass alle wichtigen Gäste sich diesen so wichtigen Tag im Terminkalender vormerken können.

Wo findet man Inspiration für die Einladungen zur Konfirmation?

Hier sollte man bereits zahlreiche Ideen, Tipps und Tricks rund um die Einladungskarte zur Konfirmation finden. Wer die Einladungen gänzlich selbst gestalten möchte, der kann gewiss auch andernorts noch weitere Ideen sammeln. So sind es die üblichen Verdächtigen im Internet, die wunderbare Tutorials für die perfekte Konfirmation bereitstellen. Bastelanleitungen für Einladungen aller Art in bewegten Bildern, findet man so selbstredend auf Youtube, wo zahlreiche DIY Profis tolle Tipps und Designs vorstellen.

Weitere Inspiration und gute Anleitungen findet man natürlich auch auf Pinterest. Auch Instagram muss sich nicht verstecken. Denn auch hier präsentieren findige und kreative Blogger ihre Ideen rund um die Einladungskarte zur Konfirmation. Wer es etwas bequemer haben möchte und eher auf Vorlagen aus dem Internet setzen möchte, sollte unbedingt bei uns im Shop vorbeischauen, denn hier hat man die eigene Einladung in nur wenigen Schritten perfekt gestaltet, indem man vorher eine der zahlreichen tollen Kartenvorlagen gewählt hat. Wofür auch immer man sich entscheidet, die richtigen Worte für die Karte wird man in jedem Fall benötigen und um den perfekten Text für die Einladungen zu finden, wird man im Folgenden fündig werden.

Der Einladungstext für die Karte zur Konfirmation

Hier nun also einige unserer Vorschläge und Beispiele für den Einladungstext auf der Konfirmationseinladung.

Einladungstext: Vorschlag 1

Liebe Tante Gertrud,

meine Konfirmation steht kurz bevor. Hierzu lade ich dich herzlich ein. Meine Konfirmation findet am 01.02.2020 in der St. Peterskirche statt. Wir treffen uns um 10:30 Uhr vor der Kirche. Dort besuchen wir gemeinsam den Gottesdienst, um im Anschluss noch gemeinsam bei uns zu Hause zu feiern. ich würde mich sehr freuen, wenn du kommst.

Bitte teile mir bis spätestens 07. Januar mit, ob du kommen kannst!

Herzliche Grüße!

Deine Bärbel

Einladungstext zur Konfirmation 2

Lieber Onkel Daniel,

endlich steht der Tag meiner Konfirmation bevor. Diesen für mich so wichtigen Tag möchte ich gerne auch mit dir feiern. So bist du herzlich zu meiner Konfirmation eingeladen.

Wann? 05.03.2021, um 10:15 Uhr

Wo? Vor der Paulskirche in Bochum

Ablauf: Wir treffen uns um 10:00 Uhr vor der Kirche, um dort gemeinsam den Gottesdienst zu besuchen. Im Anschluss werden wir gemeinsam im Restaurant zum Goldenen Bären in Bochum feiern.

Über dein Kommen würde ich mich sehr freuen. Deswegen gib mit doch bitte bis zum 05.03.2021 bescheid, ob du anwesend sein wirst!

Herzlich

Deine Anna

Mustertext für Konfirmationseinladung 3

Lieber Onkel Frederik,

nicht mehr lange bis zu meiner Konfirmation, die ich so gerne auch mit dir feiern möchte.

Ich lade dich herzlich ein, mit uns am 23.03.2020, um 11:00 Uhr, dem Gottesdienst in der Thomaskirche in Kassel, beizuwohnen. Im Anschluss werde ich mit Familie und meinen Lieben noch Zuhause feiern.

Bitte gib mir doch bis zum 23.02.2020 bescheid, ob du an diesem Tag Zeit hast!

Ich freue mich auf deine Antwort und verbleibe mit herzlichen Grüßen!

Dein Leon

Beispiel für Einladungstext 4

Lieber Onkel Stephan,

ich lade dich herzlich ein, meine bevorstehende Konfirmation mit mir zu feiern!

Nachdem wir am 23.03.2020, um 10:30 Uhr den Gottesdienst im Paulsdom, in Tübingen besuchen, finden wir uns noch gemeinsam bei uns zusammen, um dort bei Kaffee und Kuchen zu feiern. Ich wäre sehr glücklich, wenn du diesen für mich so bedeutsamen Tag verbringen würdest. Gib mir doch bitte bis zum 23.02.2020 bescheid, ob du kommen kannst!

Liebe Grüße

Deine Sophia

Text für die Einladungskarte zur Konfirmation 5

Liebe Tante Gisela, lieber Onkel Bert,

voller Vorfreude, möchte ich Euch zur meiner Konfirmation einladen. Die Feier findet am 25.03.2022 statt und beginnt um 10:30 Uhr in der Thomaskirche, Göttingen. Im Anschluss an den Gottesdienst werden wir gemeinsam in der Gaststätte Perkeo speisen und feiern. Über euer Kommen würde ich mich freuen.

Gebt mir doch bitte bis zum 25.02.2022 bescheid, ob ihr an diesem Tag Zeit findet.

Liebe Grüße!

Eure Leonie

Beispiel für Einladungstext Nr. 6

Liebe Tante Annika, lieber Onkel Tom,

meine Konfirmation rückt näher und diesen Tag möchte ich nur zu gerne auch mit euch feiern. Es wäre toll, wenn Ihr am 02.03.2021 mit mir den Gottesdienst in der Paulskirche in Dresden besuchen könntet. Dieser beginnt um 10:00 Uhr. Im Anschluß an die kirchliche Feier, werden wir diesen Tag noch bei leckerem Essen im Gasthof Zum Sepp feiern. Sagt mir doch bitte bist zum 02.03.2021 bescheid, ob ihr meine Konfirmation mit mir feiern könnt!

Liebe Grüße!

Euer Freddie

Mustertext für die Einladung 7

Liebe Tante Irmtraud, lieber Onkel Günther,

zu meiner bevorstehenden Konfirmation, am 24.02.2020, möchte ich euch herzlich einladen. Wir beginnen diesen für mich so wichtigen Tag, um 10:00 Uhr mit dem Gottesdienst in der Michaelkirche in. Nach dem kirchlichen Teil, finden wir uns noch bei uns Zuhause zusammen, um gemeinsam zu essen und zu feiern.

Sagt mir doch bitte bis zum 24.01.2020 bescheid, ob ich für meine Konfirmationsfeier mit euch rechnen kann!

Herzliche Grüße!

Eure Steffi

Einladungskartentext zur Konfirmation Nr. 8

Liebe Tante Sophie,

hiermit lade ich dich herzlich zur Feier meiner Konfirmation ein.

Die Konfirmation wird am 17.03.2020 stattfinden und beginnt mit dem Gottesdienst, den wir um 10: Uhr gemeinsam besuchen werden. Nach der Kirche werden wir uns noch eine schöne gemeinsame Zeit bei uns Zuhause machen, um bei Essen und Trinken den Tag ausklingen zu lassen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn auch du kommen könntest. Gibt mir doch bitte bis zum 17.02.2020 bescheid, ob du kommen kannst, damit wir planen können!

Herzlich,

Deine Annegret

Einladungstext: Vorschlag 9

Liebe Tante Aurelia,

zu meiner Konfirmation, die nun kurz bevorsteht, möchte ich dich recht herzlich einladen. Der Gottesdienst findet am 23.03.2020 in der Paulskirche in Duisburg statt. Um 10:00 Uhr treffen wir und hierfür vor der Kirche. Mit dem Ende des Gottesdienstes, leiten wir die Feier ein und finden uns im Gasthaus zum Bären zusammen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich diesen Tag mit dir verbringen könnte und erbitte deine Antwort bis zum 23.02.2020!

Deine

Sophia

Beispiel für Einladungstext 10

Liebe Susanne,

am 02.03.2020 findet meine Konfirmation statt. Da ich diesen so wichtigen Tag mit meinen Liebsten verbringen möchte, bist natürlich auch du herzlich eingeladen. Ich kann es kaum erwarten, mit euch um 11:00 Uhr in der Christuskirche in Lorrach den Gottesdienst zu besuchen und danach noch bei uns Zuhause zu feiern.

Sag mir doch bitte bis zum 02.03.2020 bescheid, ob ich mit dir rechnen kann!

Liebe Grüße

Dein Steven

Bulletpoints als Einladungstext Nr. 11 für die Karte

Liebe Familie, liebe Freunde,

wie ihr ja alle wisst, steht meine Konfirmation vor der Tür. Zu diesem besonderen Anlass hätte ich gerne euch alle dabei. Damit ihr wisst, wann ihr wo sein müsst, hier in aller Kürze die wichtigsten Punkt:

Wo? In der St. Markus Kirche in Musterstadt

Wann? Der Gottesdienst beginnt am 27. März ab 10.00 Uhr in der St. Markus Kirche

Und dann? Anschließend gibt es ein gemütliches Essen im Gasthof zum “Bunten Schaf”.

Wünsche? Niemand muss mir etwas schenken. Der eine oder andere lässt sich vermutlich dennoch nicht vom Schenken abhalten. Wie ihr sicher alle wisst, in so jungen Jahren ist man monetär einfach noch nicht so liquide…

Ich freue mich auf einen unvergesslichen und schönen Tag mit euch allen!

Liebe Grüße von eurem Lieblings-Konfirmanden

PS: Falls ihr wirklich nicht kommen können solltet, gebt mir bitte bis zum 13. März Bescheid.

Weitere Ideen für Sprüche, die ihr teilweise auch für Einladungen nutzen könnt, biete diese Artikel:

Die Dankeskarte gehört auch dazu

Man darf getrost davon ausgehen, dass die eingeladenen Gäste zur Konfirmation erscheinen werden. Denn schließlich handelt es sich hierbei nicht um irgendeinen Tag. Ist die hoffentlich schöne Konfirmationsfeier vorbei, so gehört es dazu, dass man sich bei eben all diesen Gästen gebührend bedankt. Bestenfalls hat man die Dankeskarten schon passend zu den Einladungskarten im Vorfeld vorbereitet, so dass sich der Post Konfirmationsstress in Grenzen hält. Zum Thema “Danke sagen” empfehlen wir einen Blick auf die folgenden Beiträge:

Fazit zum perfekte Text für die Konfirmation

Häufig wird nach originellen, modernen oder gar lustigen Texten für die Einladung zur Konfirmation gesucht. Da es sich hierbei allerdings um einen sehr traditionsreichen und wichtigen christlichen Tag handelt, sind wir ausnahmsweise keine Freunde von zu lustigen und modernen Texten. Wir sind der Ansicht, dass die Einladungskarte zur Konfirmation einfach tut was sie soll, indem sie klar macht, dass man diesen Tag gerne mit dem jeweiligen Empfänger der Einladung verbringen möchte. Ferner geht es bei der Einladung darum. alle notwendigen Informationen bereitzustellen, um keine Fragen offen zu lassen. Für die eigentliche Vorbereitung gibt es noch genug für die Konfirmation zu besorgen, weshalb wir hoffen, mit diesem Beitrag rund um den richtigen Einladungstext zur Konfirmation, alle wichtigen Infos zusammengetragen zu haben. Sicherlich ist unter den Vorlagen für den Einladungstext zur Konfirmation auch der richtige Text für dich dabei gewesen.

Auch für die Kommunion bieten wir entsprechende Mustertexte und Vorlagen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie können ihre Einwilligung jederzeit ändern oder widerrufen. Weitere Informationen können Sie in unserem Datenschutz finden.

• Erforderlich ◦ Statistik

Cookie Einstellungen gespeichert!
Datenschutz-Manager

Helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Web-Erlebnis zu bieten.

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Speichert die Einstellungen der Besucher, die im Datenschutz-Manager auf dieser Website ausgewählt wurden. (Laufzeit 180 Tage)
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined

Alle ablehnen
✓ Alle akzeptieren
Scroll to Top