Glückwünsche zur Konfirmation

Glückwünsche zur Konfirmation – Worauf muss ich achten?

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten um schöne Glückwünsche zur Konfirmation zu formulieren. Manchmal ist es trotzdem nicht so einfach, die richtigen Worte zu finden. Wir haben für dich einige Mustertexte, Ideen und Vorlagen gesammelt.

Glückwünsche zur Konfirmation: Beispiele & Mustertexte

Die Konfirmation ist eine der größten Feierlichkeiten in der evangelischen Gemeinschaft und ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Je nachdem in welcher Beziehung man zum Konfirmanden oder zur Konfirmandin steht, sind unterschiedliche Arten an Glückwünschen angebracht. Gibt es im Bekanntenkreis viele Konfirmationskinder, kannst du im Honeymoments Kartenshop ganz einfach und persönlich Grußkarten selbst gestalten.

So gelingen die Glückwünsche zur Konfirmation

Bei der Formulierung der Glückwünsche solltest du darauf verzichten, leere Phrasen zu verwenden. Auch wenn man vielen Konfirmanden zu gratulieren hat, war die Konfirmation für jeden einzelnen ein aufregender Tag. Darum darf gerne originell zu diesem besonderen Anlass gratuliert werden. So bleibt eure Glückwunschkarte auf jeden Fall im Gedächtnis!

Glückwünsche zur Konfirmation formulieren

Im Folgenden findest du einige Formulierungen für Glückwünsche mit Bezug auf Gott, die du als Inspiration nutzen oder direkt übernehmen kannst:

  • Gott hat große Pläne für dich. Ich weiß Gott hat etwas Besonderes mit dir vor.
  • Ich wünsche dir Mut, Freude und für deinen persönlichen Weg viel Erfolg.
  • Alles Gute für deinen Lebensweg. Vergiss nie: Gott ist immer mit dir. Egal bei was.
  • Mit deiner Konfirmation sagst du „Ja“ zu Gott. Und Gott sagt „Ja“ zu dir! Dazu gratuliere ich dir von Herzen, lieber Jonas!
  • Schön, dass du jetzt eins mit Gott bist, liebe Anna! Dein Weg wird ein wunderbarer sein.
  • Für deine Zukunft wünsche ich dir, Marc, dass du dich bei Gott immer geborgen und sicher fühlst. Deine Zeit ist nun reif, du wirst erwachsen! Freue dich auf die kommenden Aufgaben und Hürden und zögere nicht, nach Gott zu rufen!

Tipp: Gehe ganz entspannt ans Texten ran – es gibt kein richtig und falsch. Das einzig Wichtige ist, dass die Glückwünsche von Herzen kommen.

Persönliche Gestaltung von Konfirmationskarten

Während der Konfirmand neben der Einladung zur Konfirmation nach der Konfirmation noch an die Danksagungskarten für die Gäste denken muss, steht man als Angehöriger nur vor der Aufgabe eine schöne Karte für die Glückwünsche zur Konfirmation zu gestalten. Auf vielen DIY Blogs und YouTube Kanälen gibt es Anleitungen zum Basteln von Karten. Drüber hinaus könnt ihr die Glückwunschkarte im laden kaufen oder online selbst gestalten.

Aufbau einer Konfirmation-Glückwunschkarte

Strikte Regeln zum Aufbau einer Konfirmationskarte gibt es nicht, aber eine grobe Orientierung kann dabei helfen, diese zu gestalten. Eine nette und persönliche Anrede des Kindes steht selbstverständlich an erster Stelle. Darauf kann direkt in einem Satz gratuliert werden, dem ausführlichere Glückwünsche und gegebenenfalls ein Dank für die Einladung zur Feier folgen. Der Text wird mit einer herzlichen Verabschiedung beendet. Fotos oder Zitate aus der Bibel sind ein schöner Zusatz in der Glückwunschkarte zur Konfirmation!

Die richtige Anrede finden

Eine persönliche Anrede ist für den Anlass angemessen. Auch wenn die Konfirmandin eher zum entfernten Bekanntenkreis gehört, ist es unüblich Kinder zu siezen. Hier findest du eine Beispiele für die Glückwunschkarte zur Konfirmation:

  • Mein liebes Patenkind – liebe Eva, …
  • Mein liebes Patenkind, …
  • Ach wie die Zeit vergeht mein liebes Patenkind,..
  • Mein liebes Patenkind – lieber Adam, …
  • Lieber Stefan, …
  • Liebe Anja, …
  • Liebste Anja, …
  • Liebster Stefan, …
  • An meine/unsere liebe Nichte, …
  • Unsere liebe Nichte,…
  • An meinen/unseren lieben Neffen, …
  • An den lieben Konfirmanden, …
  • Liebe Enkelin, …

Glückwünsche zur Konfirmation schreiben

Die Formulierung der passenden Worte hängt sehr von der Beziehung zwischen dem Schreibenden und dem Empfänger der Karte ab. So werden Oma und Opa auf andere Weise zur Konfirmation gratulieren, als es bei Tante oder Onkel der Fall ist.

Glückwünsche zur Konfirmation von Opa und Oma

Als Großeltern ist man unfassbar stolz auf das eigene Enkelkind, wenn die Konfirmation ansteht. Um ein wenig Abhilfe bei der inhaltlichen Gestaltung der Karte zu schaffen, haben wir einige Beispiele gesammelt.

Beispiel #^1 für Glückwunsche zur Konfirmation von Großeltern

Liebste Katja,

nun ist es endlich soweit und deine Konfirmation ist voll im Gange

Wir wünschen dir vom ganzen Herzen Glückseligkeit und eine unvergessliche Zeit.

Gottes Güte soll dich auch in den dunkelsten Stunden schützen und dir immer Halt schenken.

Liebe Grüße von

Oma & Opa

Vorschlag #2 Glückwunschkarte Konfirmation Großeltern

Lieber Enkel,

Oma und Opa wünschen dir von Herzen alles Gute und Gottes Segen zu deiner Konfirmation.

Wir freuen uns sehr, dass wir Teil deiner großen Feier sein können und darauf, dich auf deinem weiteren Lebensweg zu unterstützen sowie dich in deiner Beziehung zu Gott zu bestärken.

Bis bald und liebe Grüße

Oma Anna und Opa Tom

Beispiel #3 für Glückwünsche zur Konfirmation von Oma

Hallo meine liebe Amelie,

du bist so schnell groß geworden – nun bist du schon konfirmiert! Zu diesem Anlass wünsche ich dir nur das Beste und für deinen zukünftigen Lebensweg alles Gute!

Schade, dass ich nicht dabei sein konnte. Das nächste mal wenn wir uns sehen, bekommst du natürlich noch dein Geschenk zur Konfirmation und eine dicke Umarmung.

Von Herzen
Deine Oma

Glückwünsche zur Konfirmation von Verwandten

Als Verwandter, der nicht so viele Bezugspunkte zum Konfirmationskind wie die Großeltern hat, kann die Karte etwas weniger persönlich formuliert werden. Deshalb müssen die Glückwünsche nicht weniger herzlich sein!

Mustertext #1 Glückwunsch Konfirmation Verwandte

Lieber Aaron,

Der liebe Herr soll auch in deiner dunkelsten Stunde über dich wachen und stets an deiner Seite sein.

Wir wünschen dir alles Gute zu deiner Konfirmation.

Tante Silvy und Onkel Marcus

Beispieltext #2 Glückwunschkarte von Verwandten

Liebe Nichte,

wir gratulieren dir herzlich zu deiner Konfirmation!

Der Herr aber ist der Geist, und wo immer der Geist des Herrn ist, ist Freiheit. – 2. Korinther 3,17

Ganz liebe Grüße von

Onkel Philipp

Mister #3 Glückwünsche zur Konfirmation von Verwandtschaft

Hallo Lieblingsneffe,

endlich ist es so weit, du wirst konfirmiert! Wir wünschen dir nur das Allerbeste zu deinem großen Tag, lass dich ordentlich feiern!

Wir freuen uns auf das nächste Treffen mit dir und hoffen, unser Geschenk gefällt dir.

Deine Natalie und Lukas

Glückwünsche zur Konfirmation kinderleicht

Ist der Konfirmand beispielsweise das Kind von Bekannten oder ein Klassenkamerad des eigenen Kindes, kannst du die Glückwunschkarte recht zurückhaltend gestalten. Hier findest du einige Beispiele für weniger persönliche Kartentexte zur Konfirmation.

Beispiel #1 Glückwunsch zur Konfirmation

An den lieben Konfirmanden,

geheiligt seist du vom Herrn und seiner Gnade.

Wir wünschen dir alles Gute zu deiner Konfirmation

Beste Wünsche von

Emily & Bernd

Text Idee #2 Gratulation zur Konfirmation

Liebe Julia,

Wer sich hier auf der Erde zu mir bekennt, zu dem wird sich der Menschensohn auch in der Gegenwart der Engel Gottes bekennen. – Lukas 12,8

In diesem Sinne gratulieren wir dir Herzlich zu deiner Konfirmation!

Viele Grüße

Udo und Lisa

Mustertext #3 für Glückwunsch zur Konfirmation

Hallo Julian,

alles Liebe zu deiner Konfirmation! Wir hoffen, du hast einen wunderbaren Tag voller guter Stimmung und Geselligkeit.

Bis Bald
Marianne

Weitere Mustertexte und Vorschläge bietet zudem unser Artikel “Sprüche zur Konfirmation modern formulieren“.

Wann soll ich die Glückwünsche verschicken?

Die meisten Gäste bringen die Karten bei der Konfirmationsfeier mit. Dort gibt es oftmals einen Geschenketisch auf dem auch die Karten Platz finden. Bist du auf der Feier nicht eingeladen, kannst du die Karte per Post senden oder sie einige Tage nach der Feier persönlich beim Konfirmationskind vorbei bringen.

Weitere wichtige Dinge, die man zur Konfirmation beachten sollte

Eine Konfirmation ist en religiöses Fest, bei dem es einige Förmlichkeiten zu wahren gibt.

Dresscode zur Konfirmation

In der Regel tragen die Konfirmationskinder Anzüge, Hosenanzüge oder Kleider in dunklen Farben wie schwarz, dunkelblau oder dunkelgrau. Die Gäste sollten sich ebenfalls festlich und angemessen für die Kirche kleiden, hierbei darf es auch etwas farbenfroher sein. Wenn du unsicher bist, was du tragen sollst, sprich einfach kurz die Eltern des Konfirmanden an.

Geschenkideen zur Konfirmation

Meist wird Geld zur Konfirmation geschenkt. Wie hoch der Betrag ist, hängt von der Beziehung zum Konfirmationskind ab. Schmuckstücke wie Uhren oder Ohrringe sind ebenfalls gerne gesehen. Diese könnt ihr gemeinschaftlich mit anderen Gästen schenken, wenn der Preis zu hoch ist. Abgesehen von diesen großen Geschenken, dürfen wie beim Geburtstag natürlich Bücher, Spiele oder Erlebnisgutscheine verschenkt werden – alles, was das Kind gerne mag. Mehr Ideen findet ihr außerdem in unserem Beitrag “Geschenke zur Konfirmation”.

Fazit: Schöne Gratulationen sind nicht schwierig

Die richtigen Worte zu finden ist nicht immer leicht, daher kannst du unsere Beispiele für Glückwünsche zur Konfirmation gerne als Inspiration nehmen. Wenn du Interesse hast, eine Konfirmationskarte selbst zu erstellen, dann kannst du dies ganz bequem hier bei uns erledigen. Um die Glückwünsche ein wenig aufzupeppen, kannst du auf Gedichte, Fotos oder Bibelzitate zurückgreifen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie können ihre Einwilligung jederzeit ändern oder widerrufen. Weitere Informationen können Sie in unserem Datenschutz finden.

• Erforderlich ◦ Statistik

Cookie Einstellungen gespeichert!
Datenschutz-Manager

Helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Web-Erlebnis zu bieten.

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Speichert die Einstellungen der Besucher, die im Datenschutz-Manager auf dieser Website ausgewählt wurden. (Laufzeit 180 Tage)
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined

Alle ablehnen
✓ Alle akzeptieren
Scroll to Top