Beerdigung 2020

Beerdigung 2021 – Das musst du jetzt wissen!

Die Corona Pandemie hält uns nach wie vor in Atem und hat wirkt sich auf beinahe jeden Lebensbereich unseres Alltags aus. Noch immer gelten in vielen Ländern Kontaktbeschränklungen und Ausgangssperren. Konzerte und Festivals können nicht stattfinden und viele Restaurants mussten schließen. Doch was ist mit unumgehbaren Veranstaltungen, wie Beerdigungen? Für viele Angehörige ist die Beerdigung der einzige Zeitpunkt für einen Abschied vom Verstorbenen. 2020 wurde versucht mittels Live-Übertragung der Trauerfeier, Abstandsregelungen und Andachten im Freien allen Trauernden einen Abschied zu ermöglichen, doch wie ist die Durchführung von Beerdigungen 2021 möglich?

Was muss man während der Corona Krise beachten?

Die Corona Krise stellt uns noch immer vor große Herausforderungen. Es ist sehr wichtig, unnötigen Kontakt zu anderen Menschen zu vermeiden und Hygienemaßnahmen einzuhalten. Nach und nach ist ein immer größerer Anteil der Bevölkerung geimpft was auf eine Entspannung der Lage hoffen lässt. Bis ausreichend viele Menschen geimpft sind, dass wir zur Normalität zurückkehren können, ist weiterhin Zusammenhalt gefordert.

Warum werden Veranstaltungen abgesagt?

Aufgrund der aktuellen Lage können keine größeren Veranstaltungen geplant werden. Dazu gehören nicht nur Festivals oder Konzerte, sondern auch auch religiöse Feierlichkeiten in 2021 wie Taufen, Konfirmationen oder Kommunionen. Beerdigungen können meist noch stattfinden, allerdings nur unter Auflagen, die sich von Region zu Region unterscheiden. In manchen Regionen darf nur die Familie des Verstorbenen an der Beerdigung teilnehmen, während wiederum in anderen Regionen die näheren Verwandten anwesend sein dürfen. Wenn ihr unsicher seid, welche Regelung bei euch gilt, können euch Bestatter oder das örtliche Standesamt weiterhelfen.

Beerdigung 2021 – So läuft sie ab!

Aufgrund der aktuellen Corona Krise steht unsere Welt fast still. Wir müssen dabei auf viele Dinge verzichten, die für uns eigentlich schon fest zum Alltag gehören. Jedoch gibt es auch unschönere Dinge, wie Bestattung eines geliebten Menschen. Eine Beerdigung wird in der Corona Zeit genau so wie andere Veranstaltungen oder Events betrachtet. Daher dürfen diese ebenfalls nicht mehr in der herkömmlichen Form stattfinden. Diese Regelung gilt für Veranstaltungen und Orte, die mehrere Menschen auf einen Fleck bringen. Bis heute ist es nicht klar, wie lange diese Ausnahmesituation noch anhalten wird. Doch wir sollten das Beste daraus machen und alle gemeinsam an einem Strang ziehen, damit wir so schnell wie möglich wieder in unser gewohntes Leben zurückkehren können.

Eine Beerdigung 2021 während Corona

Eine Beerdigung ist die einzige Ausnahme, bei der mehrere Menschen zusammenkommen dürfen, aber dies gilt auch nicht überall. Um in dieser Hinsicht Klarheit zu bekommen, sollte man sich vorzeitig informieren und die Sachlage klären. In der Regel dürfen nur nahe Verwandte an der Beerdigung teilnehmen und das in einem gesicherten Abstand. So können alle geliebten Menschen das letzte Mal würdevoll Abschied vom Verstorbenen nehmen.

Danksagung Beerdigung 2021 – Planung

Wenn du schon die ersten Danksagungskarten entworfen hast, für die bevorstehende Beerdigung und diese dann auch noch verschoben wird, ist es sehr ärgerlich. Hier bei Honeymoments kannst du dir aus unserer großen Auswahl an Danksagungskarte eine perfekte Karte aussuchen und komplett frei gestalten. Durch unsere zahlreichen Designs und Vorlagen bieten wir dir einen breiten Horizont zur Auswahl. Du kannst bei uns rundum die Uhr eine Danksagungskarte erstellen. Wenn du mal genug vom Gestalten hast, dann kannst du deinen Entwurf jederzeit speichern und zu einem anderen beliebigen Zeitpunkt weitermachen. Auch wenn es mal zu unerwarteten Problemen kommt, ist das kein Problem. Unser Shop speichert hin und wieder deinen Entwurf ab, so dass du nie wieder von vorne beginnen musst. Hier einige Tipps für weitere Informationen zu Texten und Karten im Trauerfall:

Beerdigung 2021 – So kann es in Zukunft aussehen

Wie es in Zukunft aussieht, dass kann Stand heute wohl niemand sagen. Doch die meisten Menschen gehen davon aus, dass sich im Jahr 2021 alles wieder normalisiert und wir unser gewohntes Leben leben können. Doch etwas Genaueres erfahren wir wohl in den nächsten Monaten. Die Corona Pandemie wird sicherlich nicht spurlos an uns vorbeiziehen und wir müssen mit vielen Einschränkungen rechnen. Auch eine Beerdigung wird wohl bis auf weiteres in einem kleinen Kreis gehalten werden.

Das können wir jetzt tun!

Um die Corona Krise erfolgreich zu bewältigen, müssen wir alle an einem Strang ziehen und das tun, was die Regierung und das Gesundheitssystem von uns verlangt. Daher sollte man einfach Zuhause bleiben und den Regeln folgen. Unnötigen Kontakt zu Freunden sollte man auch auf jeden Fall vermeiden.

Zusammenfassendes Fazit

Im Großen und Ganzen ist es wichtig zu sagen, dass wir uns alle an die Regeln halten sollten, damit wir die Ausbreitung des Virus vermindern können. Eine Beerdigung wird wohl jederzeit stattfinden, aber in nur einem kleinen Kreis. Dies ist auch auf jeden Fall verständlich, denn momentan befinden wir uns in einer absoluten Ausnahmesituation.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie können ihre Einwilligung jederzeit ändern oder widerrufen. Weitere Informationen können Sie in unserem Datenschutz finden.

• Erforderlich ◦ Statistik

Cookie Einstellungen gespeichert!
Datenschutz-Manager

Helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Web-Erlebnis zu bieten.

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Speichert die Einstellungen der Besucher, die im Datenschutz-Manager auf dieser Website ausgewählt wurden. (Laufzeit 180 Tage)
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined

Alle ablehnen
✓ Alle akzeptieren
Scroll to Top