weihnachtskarte todesfall

Herausforderung Weihnachtskarte nach Todesfall

Das erste Weihnachten ohne ein geliebtes Familienmitglied fällt schwer und man blickt zumeist schwermütig auf kein schönes Jahr zurück. Natürlich ist es auch für die Angehörigen schwer, in dieser Situation die richtigen Worte zu finden.

Eine Weihnachtskarte nach einem Todesfall

Selbstverständlich möchte man im Todesfall nicht auf eine Standard Karte zu Weihnachten setzen, sondern dem Anlass entsprechend nach angemessenen Worten suchen.

Gefühlvoll Kraft spenden mit einer Weihnachtskarte nach Todesfall

Im Todesfall ist es besonders schwer die richtigen Formulierungen zu finden. Natürlich kann man mit der Weihnachtskarte nicht einfach ignorieren, was geschehen ist und doch möchte man es mit der Weihnachtskarte nicht noch schlimmer für die jeweilige Person machen. Es gilt, den Todesfall nicht zu sehr in den Vordergrund zu stellen und dennoch aufzuzeigen, dass man in schweren Zeiten für die jeweilige Person da ist. Es wird gewiss Trost spenden, wenn man es schafft die richtigen Worte für die Karte zu finden. So tut es sicherlich gut, wenn man merkt, dass jemand an einen denkt.

Das richtige Design der Weihnachtskarte für die Hinterbliebenen

Das Design einer Karte nach Todesfall sollte natürlich nicht knallig sein. Knallige Farben und freche Formulierungen sind tabu. Zwar sollte eine solche Weihnachtskarte auch nicht anmuten wie eine Kondolenzkarte, doch eine Karte, die den traurigen Anlass gänzlich ignoriert und 0815 Weihnachtsgrüße übermittelt, ist ebenfalls eine schlechte Idee. Es bedarf schon mehr als nur “Merry Christmas oder “Frohe Weihnachten” per Karte zu wünschen, den für die betroffene Person dreht sich die Welt eben aktuell nicht einfach weiter und doch wird es gut tun, in der besinnlichen Weihnachtszeit zu sehen, dass es Menschen gibt, die in dieser schweren Zeit an einen denken.

Vorschlag für die Karte nach einem Todesfall

Wir blicken zurück auf ein Jahr, das trauriger kaum hätte sein können und denken in dieser schwierigen Zeit an dich. Sicherlich lässt sich dein Schmerz mit einer Karte schwer lindern und doch wünschen wir dir, dass du in der Weihnachtszeit Kraft findest, um nach vorne zu blicken. Vielleicht fällt dies ein klein wenig leichter, wenn man weiß, dass es Menschen gibt, denen man wichtig ist und die an dich denken.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie können ihre Einwilligung jederzeit ändern oder widerrufen. Weitere Informationen können Sie in unserem Datenschutz finden.

• Erforderlich ◦ Statistik

Cookie Einstellungen gespeichert!
Datenschutz-Manager

Helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Web-Erlebnis zu bieten.

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Speichert die Einstellungen der Besucher, die im Datenschutz-Manager auf dieser Website ausgewählt wurden. (Laufzeit 180 Tage)
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined

Alle ablehnen
✓ Alle akzeptieren
Scroll to Top