Trauer Dankeskarte

Trauer Dankeskarte – Was schreibt man auf die Karte?

Die Trauer Dankeskarte

Ein Trauerfall ist für die Angehörigen furchtbar und ein jeder muss einen Weg finden die Trauer richtig zu bewältigen. Auch wenn der Schmerz für die Angehörigen nur schwer zu lindern ist, möchten wir zumindest was das Organisatorische angeht, Hilfestellung geben, denn natürlich gehen mit dem Tod eines geliebten Menschen, auch zahlreiche Dinge einher, die es zu erledigen gilt. Hier nun also einige Informationen rund um die Trauer Danksagungskarte.

Was ist eine Trauer – Dankeskarte?

Bei einer Trauer Dankeskarte geht es primär darum, seinen Bekannten, den Freunden und der Familie für die entsprechenden Beileidsbekundungen und die liebevolle Anteilnahme zu danken. Die Anteilnahme und das übermitteln der Beileidsbekundungen sind nicht minder von Nöten, wie auch die Trauer Danksagungskarte im Nachgang. Dies bedeutet für die Angehörigen natürlich erheblichen Aufwand in ohnehin schon traurigen und Kraft zehrenden Zeiten. So wird im Internet häufig nach Antworten auf einige Fragen zu den Trauer Danksagungskarten gesucht. Die Fragestellungen lauten zumeist wie im folgenden beschrieben:

  • Was gehört auf eine Trauer Dankeskarte?
  • Wem schickt man eine Danksagungskarte im Trauerfall?
  • Gibt es schöne Sprüche für Dankeskarten?
  • Welcher Text gehört auf eine Dankeskarte?
  • Gibt es Vorlagen für Dankeskarten?

Vorlagen für Trauer Dankeskarten im Internet?

Natürlich gibt es zahlreiche Anbieter, die Vorlagen für Dankeskarten anbieten. So lassen sich jene Dankeskarten nutzen, um sie mit eigenen Worten selbst zu gestalten oder auch ein Foto des verstorbenen Angehörigen hochzuladen. Diese Vorlagen mindern den Aufwand natürlich erheblich und helfen dabei, schnell und doch persönlich Danke zu sagen. Natürlich finden sich auch auf Honeymoments entsprechende Vorlagen für Dankeskarten. Auch für die Empfänger der schön gestalteten Dankeskarten, stellen diese eine gute Gelegenheit dar, um sich an die verstorbene Person zu erinnern.

Was gehört auf eine Dankeskarte im Trauerfall?

Anders als bei Danksagungskarten zur Hochzeit, wird man im Trauerfall das Thema maximal persönlich, aber doch schnell hinter sich bringen wollen. So werden gewiss nur wenige Angehörige auf das Basteln und selbst Gestalten der Dankeskarte setzen wollen. So werden die meisten entsprechende Karten kaufen wollen. Natürlich findet man in entsprechenden Läden vor Ort häufig schöne Trauerkarten, um Danke zu sagen, um diese handschriftlich mit persönlichem Text zu versehen. Sicherlich einfacher, ist der Gang zu einem Online Anbieter wie Honeymoments, denn hier findet man bereits passende Schriften vor, wählt das passende Format und auch Platz, um ein Foto hochzuladen, findet sich auf den entsprechenden Vorlagen. Um die Verstorbenen gebührend zu ehren, ist es enorm wichtig, einen individuellen Text zu finden anstatt auf einen Standardspruch. Die folgenden Elemente helfen dabei eine Trauer Dankeskarte zu komplettieren:

  • Ein schöner Spruch oder ein Zitat
  • Ein Foto des Verstorbenen
  • Eigene persönliche Worte
  • Eine persönliche Anrede
  • Ein grafisches Symbol der Trauer (Engel, Wolke, Kreuz, Kerze)

Der richtige Spruch für die Trauerkarte

Je persönlicher der Spruch, desto besser, möchte man sagen. Natürlich können wir nicht dabei helfen, die richtigen Worte, passend zum Leben und Schaffen des Verstorbenen zu finden. Doch geht es um den richtigen Spruch für die Dankeskarte, gibt es sehr wohl einige Worte, die einen gewissen Rahmen geben können. Im übrigen, schreibt man bei Trauerkarten häufig im Namen der Gemeinschaft der Angehörigen oder der Familie, so also wird zumeist in Wir – Form geschrieben.

Beispiele: Sprüche, um Danke für die Beileidsbekundung zu sagen:

  • “Wir möchten uns, im Namen der Angehörigen, für die tröstenden Worte und die aufrichtige Anteilnahme bedanken.”
  • “Wir bedanken uns für die aufrichtige Anteilnahme und die tröstenden Worte, die unseren Schmerz lindern und uns dabei helfen, auch in schwierigen Zeiten zurück zum Alltag zu finden. Auch wenn der Schmerz überwiegt und uns noch lange begleiten wird, bleiben wundervolle Erinnerungen an unseren geliebten Vater.”

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie können ihre Einwilligung jederzeit ändern oder widerrufen. Weitere Informationen können Sie in unserem Datenschutz finden.

• Erforderlich ◦ Statistik

Cookie Einstellungen gespeichert!
Datenschutz-Manager

Helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Web-Erlebnis zu bieten.

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Speichert die Einstellungen der Besucher, die im Datenschutz-Manager auf dieser Website ausgewählt wurden. (Laufzeit 180 Tage)
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined

Alle ablehnen
✓ Alle akzeptieren
Scroll to Top