danksagungskarte junge geburt

Danksagungskarte zur Geburt eines Jungen!

Die richtigen Worte für eine Danksagungskarte zu finden, ist gar nicht so einfach. Egal ob Junge oder Mädchen, es ist nur schwer in Worte zu fassen, wie glücklich man darüber ist, dass der kleine Junge endlich auf der Welt ist und die Familie um ein weiteres Mitglied erweitert. Am liebsten möchte man sich bei der ganzen Welt bedanken. Die ganze Welt umarmen und ihr mitteilen, dass der kleine Junge das Licht der Welt erblickt hat. Sich bei der ganzen Welt per Danksagungskarte zur Geburt des Jungen zu bedanken, würde allerdings recht teuer werden. Deshalb sollte man sich einige Gedanken machen, wem man eine Danksagungskarte zur Geburt des kleinen Mannes zukommen lässt. Hier sind einige Tipps für die richtige und zeitgleich günstige Danksagungskarte zur Geburt eines Jungen.

Die perfekte Dankgsagungskarte zur Geburt

Hier ist eine kleine Checkliste, die dir sicherlich dabei helfen wird, die Danksagungskarten zur Geburt eures Jungen zum Kinderspiel werden zu lassen.

Danksagungskarte Geburt: Junge – Nicht jeder erhält eine Dankeskarte

Um günstig und dennoch liebevoll und persönlich “Danke” für die zahlreichen Glückwünsche sagen zu können und der Welt verkünden zu können, dass ein weiteres Familienmitglied, nämlich ein kleiner Junge, hinzugekommen ist, sollte man in jedem Fall den Empfängerkreis für die Danksagungskarten zur Geburt etwas eingrenzen. Natürlich wird man versucht sein, der ganzen Welt eine Danksagungskarte zur Geburt des Jungen zu senden. Doch ist man gut beraten, genau zu überlegen, wem man eine Danksagungskarte sendet und wem nicht.

Wann beginnt man die Geburtskarte zu planen?

Schon während der Schwangerschaft, wird man sich so seine Gedanken über das Leben nach der Geburt des Jungen machen. Nach der Geburt steht so manches auf dem Programm und die Zeit für Erledigungen wird knapp erscheinen. Eltern sind in diesem Sinne gut beraten, sich frühzeitig, um die Danksagungskarten zu kümmern. Denn schließlich lässt sich so manches schon vor der Geburt des Jungen vorbereiten. Am besten stöbert man also schon in der Schwangerschaft nach schönen Karten zur Geburt, um sich einen Überblick zu verschaffen. Vielleicht fragt man Freunde und Freundinnen, wo sie ihre Karten zur Geburt ihrer Kinder gestaltet haben. Oder welches Format sie für die Danksagungskarten gewählt haben. Stöbert aber ruhig parallel selbst ein wenig im Internet, um schöne Sprüche zur Geburt eines Jungen zu finden. Auch in puncto Design, wird man im Internet zahlreiche Anregungen finden.

Welches Design für die Karte zur Geburt des Jungen?

Geschmack ist immer so eine Sache und Diskussionen mit dem Partner oder der Partnerin gehören auch bei der Wahl der richtigen Danksagungskarte für Freunde, Bekannte und Verwandte, eben ein wenig dazu.

Wer frühzeitig plant, wird hier jedoch den Stressfaktor möglichst gering halten können. Und so wählt man vielleicht schon während der Schwangerschaft die richtige Danksagungskarte gemeinsam aus. Manche werden jedoch vielleicht gar nicht wissen, was auf die Danksagungskarte gehört, wo man Inspiration findet und welche Möglichkeiten man hat. Das ist allerdings halb so wild, denn Inspiration dürfte weit weniger das Problem sein. Denn vielmehr gilt es bei all den guten Ideen und Möglichkeiten, die richtige Wahl zu treffen.

Danksagungskarte Geburt: Junge – Inhalt & Mittelpunkt der Karte

Klar ist, dass euer Junge der Star auf der Danksagungskarte ist und so werden eure Freunde und Verwandte natürlich wissen wollen, wie der kleine Junge aussieht. Ein Foto eures kleinen Jungen ist also vielleicht das einzige Must Have auf der Danksagungskarte zur Geburt. Wobei ihr natürlich im Grunde völlig frei seid, wenn es um die Gestaltung der Karte geht. Es ist eigentlich üblich, dass bereits im Krankenhaus, kurz nach der Geburt, die ersten Babyfotos gemacht werden. Dies ist eine gute Gelegenheit, um schöne Babyfotos für die Danksagungskarte zu erstellen.

Der nächste Punkt auf der Liste, ist natürlich die Wahl des richtigen Designs. Und hierbei solltet ihr auf keinen Fall die wundervollen Ideen auf Honeymoments verpassen! Denn hier erwarten euch haufenweise Danksagungskarten, die ihr nach eigenen Wünschen gestaltet könnt. Eine gigantische Auswahl für eure Geburtskarten erwartet euch!

Für weitere Ideen zur Danksagungkarte zur Geburt, lohnt ein Blick auf die sozialen Netzwerke. Zahlreiche Mütter und Väter diskutieren nur zu gerne im Netz, wie man sich optimal auf die Geburt vorbereitet und wie man mit den jeweiligen Erledigungen umgeht. So lässt es sich in Facebookgruppen wunderbar austauschen, auch wenn es um die perfekte Danksagungskarte für die Geburt eines Jungen geht.

Sprüche und Vorlagen für die Danksagung im Internet finden

Eine gute Option, für jene, die kreative Ideen und Anregung brauchen, sind natürlich auch Kanäle wie Pinterest oder Instagram. Hier lässt es sich rasch durch Pins und Co. stöbern, um sich haufenweise wundervolle Ideen zu holen. Wer über einen Pinterest Account verfügt, kann sich die besten Pins mit nur einem Mausklick merken. Und später gemeinsam mit dem Partner das schönste Kartendesign in den gemerkten Pins auswählen.

Danksagungskarte Geburt Junge Vorlage
Vorlage für eine Danksagungskarte zur Geburt eines Jungen von Honeymoments

Danksagungskarten selber basteln

Wer geschickt ist, Freude am Basteln hat oder einfach maximal persönlich “Danke” sagen möchte, kann natürlich auch selbst zur Tat schreiten. Zwar hat man online und so natürlich auch bei Honeymoments genügend Spielraum, um die Danksagungskarten zur Geburt des Jungen maximal persönlich zu gestalten, doch wer ein wenig Zeit hat, findet vor allem auf Youtube gigantisch gute Tutorials, die aufzeigen, wie man wundervolle Danksagungskarten basteln kann. Es ist immer wieder beeindruckend, was man mit Papier, Schere und vielleicht ein wenig Organzaband, so alles zaubern kann. Wer die Karten selbst basteln möchte, ist allerdings gut beraten, zu bedenken, dass gewiss so manche Karte selbst gebastelt werden muss. Dies kann leicht recht mühselig werden. Doch echte DIY-Eltern werden sich davon gewiss nicht abhalten lassen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie können ihre Einwilligung jederzeit ändern oder widerrufen. Weitere Informationen können Sie in unserem Datenschutz finden.

• Erforderlich ◦ Statistik

Cookie Einstellungen gespeichert!
Datenschutz-Manager

Helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Web-Erlebnis zu bieten.

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Speichert die Einstellungen der Besucher, die im Datenschutz-Manager auf dieser Website ausgewählt wurden. (Laufzeit 180 Tage)
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined

Alle ablehnen
✓ Alle akzeptieren
Scroll to Top